Dankbarkeit

Nach den zweimaligen Behandlungen in Seelisberg am 14.2.2018 fühle ich mich so gut wie schon seit Jahren nicht mehr! Dafür möchte ich mich nochmals herzlich bedanken. Für eine “Verfestigung” komme ich gerne noch einmal zu Ihnen und werde mich rechtzeitig melden.

    E. St., weiblich / 17.2.18

 

Ich verbinde die Pfingsttage, um einerseits bewusst an dich zu denken, andererseits um dir herzliche Gefühle der Dankbarkeit und der Anerkennung für dein Engagement zugunsten der Menschen denen du in Wahrheit, Liebe und Freiheit rund um das Kurhuus Capella begegnest zu übermitteln. Es ist eine Freude zu sehen wie du und das Capella Team das Konzept umsetzen.

    B. W., männlich, 82 Jahre / 4.6.17

 

Die Wertschätzung die mir beim letzten Besuch wiederum in Erinnerung gerufen wurde, zusammen mit den inspirierenden zwischenmenschlichen Kontakten haben mich «befruchtet» und gestärkt. Ich möchte den Aufenthalt nicht missen und denke gerne ans Capella und die Menschen, die mithelfen und es beleben. Ich bin dankbar für all das Gute und Schöne, was mir das Leben schenkt. Danke für deine mir übertragene Energie.

    B. N., männlich, 58 Jahre / 19.5.17